VDBW

VDBW Regionalkonferenz – Continental Reifen Deutschland GmbH (ausgebucht)

Die Welt ist voller Umbrüche – dies spüren wir nicht nur im täglichen Berufsleben. Zahlreiche aktuelle Themen haben Auswirkungen auf die Arbeitsmedizin und bewegen uns als Betriebsärzte. Im Rahmen der VDBW Regionalkonferenzen 2019 möchten wir mit unseren Mitgliedern wesentliche Punkte aufgreifen und ausgiebig diskutieren. Neben dem „Update Arbeitsmedizin“ stehen spezifische arbeitsmedizinische Erfahrungen der jeweiligen Industriesparte am Veranstaltungsort sowie die aktuelle Berufspolitik auf der Agenda. Ergänzt werden die Fachvorträge durch eine Betriebsbegehung unter dem Blickwinkel der Arbeitsmedizin. Wir danken der Continental Reifen Deutschland GmbH für die Gastfreundschaft.

Zielgruppe

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Teilnehmen können ausschließlich Mitglieder des VDBW.

Programm

ab 10.00 Uhr Eintreffen

10.30–10.45 Uhr 
Begrüßung und Einführung
Dr. Wolfgang Panter, Präsident, Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e. V.
Regina Dammer, Continental Reifen Deutschland GmbH
Prof. Dr. Christian Feldhaus, Continental AG
Dr. Corinna Müller-Tavassol, Continental AG

10.45–11.15 Uhr  
Continental Reifen Deutschland GmbH im Continental-Konzern
Martin Kunz, Continental Reifen Deutschland GmbH

11.30–13.00 Uhr 
Werksbegehung unter arbeitsmedizinischen Aspekten

13.00–14.00 Uhr Mittagsimbiss

14.00–16.00 Uhr Vortragsreihe:

Aktuelles aus der Berufspolitik
Dr. Wolfgang Panter, Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e. V.

Arbeitsmedizin bei Continental
Dr. Corinna Müller-Tavassol, Continental AG

Herausforderung an den Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Gummiindustrie – gestern und heute
Dr. Karin Czech-Scharif-Afschar, Continental AG

Update Arbeitsmedizin
Dr. Uwe Gerecke, Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e. V.


Veranstaltungsort

Continental Reifen Deutschland GmbH

Jädekamp 30, 30419 Hannover