LV Saarland | Extern

Gemeinsames Klinisches Wochenende: Macht Arbeit krank? – Macht Arbeit glücklich? - A B S A G E

Zielgruppe

ACHTUNG!

ABSAGE DER VERANSTALTUNG AM SAMSTAG!

Aufgrund aktuer Erkrankung einer Referentin und eines Moderators der geplanten Veranstaltung haben wir uns entschlossen, diese interdisziplinäre Fortbildungsveranstaltung abzusagen.

Wir werden zheitnah über einen neuen Termin informieren und bitten um Verständnis.

Programm

Begrüßung
San.-Rat Dr. Josef Mischo, Präsident der Ärztekammer des Saarlandes
Dr. Gilbert Mohr, Vorstand der Psychotherapeutenkammer des Saarlandes

Macht Arbeit krank? Wechselwirkungen zwischen Arbeitswelt und seelischer Gesundheit
Prof. Dr. med. Volker Köllner, Teltow

Macht Arbeit krank oder glücklich? Arbeitsmedizinische Aspekte
Dr. med. Martina Opitz, Saarbrücken

Arbeit in Gesellschaft – Soziologische Perspektiven auf psychische Gesundheit und Arbeit
Prof. (i.V.) Dr. phil. Sabine Flick, Goethe-Univ. Frankfurt/Main (FB Soziologie)

Diskussion, Podium und Auditorium

Referent

Moderation:

Dr. Michael Käfer, MediClin Klinik Blieskastel, Ärztekammer des Saarlandes

Dipl. Psych. Andrea Maas-Tannchen, PP/KJP, Praxis Saarbrücken, PTK

Veranstalter:
Gemeinsamer Beirat Ärztekammer des Saarlandes und
Psychotherapeutenkammer des Saarlandes


Anmeldung und Information:
Sabine Blank, Büro Präsident und Vorstand der Ärztekammer des Saarlandes
Tel. (06 81) 40 03 274
Fax (06 81) 40 03 380
E-Mail: sabine.blank@aeksaar.de
www.aerztekammer-saarland.de/Veranstaltungen


Die Veranstaltung ist mit 5 Fortbildungspunkten zertifiziert.


Veranstaltungsort

Ärztekammer des Saarlandes – Haus der Ärzte

Großer Sitzungssaal, 1. OG, Faktoreistr. 4, 66111 Saarbrücken