Pfad: Presse > Pressemitteilungen

10.04.17

Arbeit 4.0 –Risiken der Digitalisierung

Der VDBW fordert umfassende Maßnahmen zur Sicherung der langfristigen Beschäftigungsfähigkeit infolge zunehmender Digitalisierung und Wandel in der Arbeitswelt.

» weiterlesen

07.11.16

Geschichte der Arbeitsmedizin – aus der Vergangenheit für die Zukunft

Im Rahmen des 32. Deutschen Betriebsärztekongresses in Dresden hat sich der Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e.V. (VDBW) kritisch mit der Rolle der Betriebsärzte während der Zeit des Nationalsozialismus und der Medizin...

» weiterlesen

04.11.16

Innovative Ansätze im Flexirentengesetz: VDBW begrüßt die Aufnahme von Prävention und Leistungen der Nachsorge

Der Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e.V. (VDBW) begrüßt die Verabschiedung des Flexirentengesetzes. Die Aufnahme von §14 Leistungen zur Prävention und §17 Leistungen zur Nachsorge ist ein Erfolg der Arbeit des VDBW.

» weiterlesen

04.11.16

Diabetes@Work Hauptstadtevent - Initiative zeigen für eine gesunde Arbeitswelt

Die Initiative „Diabetes@Work“ diskutiert mit Vertretern aus Politik am 22. November 2016 in Berlin den Umgang mit chronischen Erkrankungen am Arbeitsplatz und stellt Erfolgsmodelle vor.

» weiterlesen

30.09.16

Chancen für Unternehmen, Beschäftigte und Arzt -Telearbeitsmedizin

Der Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e.V. (VDBW) hat Leitsätze zur Telearbeitsmedizin veröffentlicht. Damit werden in der Arbeitsmedizin Qualitätsstandards gesetzt.

» weiterlesen

26.08.16

Arbeitsmedizinisches Nachwuchssymposium für Quereinsteiger

VDBW und Aktionsbündnis Arbeitsmedizin präsentieren jungen Nachwuchsärztinnen und -ärzten neue Chancen und Perspektiven in der Prävention

» weiterlesen

08.12.15

VDBW hebt die Chancen durch Einführung einer teilweisen Krankschreibung hervor

Karlsruhe, 8. Dezember 2015. Der Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e.V. betont die positiven Aspekte eines diskutierten Teilkrankengeldes für die Reintegration in das Erwerbsleben. Die Einführung eines sogenannten...

» weiterlesen

02.12.15

VDBW unterstützt Forderung nach Aktionsplan gegen Dauerkrankheiten

Der Verband der Deutschen Betriebs- und Werksärzte e. V. (VDBW) fordert eine deutliche Stärkung der Aktivitäten für chronische Erkrankungen

» weiterlesen

24.09.15

VDBW-Präsidium neu gewählt

zwei neue Präsidiumsmitglieder ergänzen bisherige Spitze des Betriebsärzte-Verbandes

» weiterlesen

02.07.15

Ramadan ist Thema für den Gesundheitsschutz

Risiko bei heißer Witterung besonders groß / Ausnahmen möglich

» weiterlesen

05.11.14

VDBW begrüßt den vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) vorgelegten Entwurf des Präventionsgesetzes (Kopie 1)

Karlsruhe, 05. November 2014 – Der Verband der Deutschen Betriebs- und Werksärzte e. V. (VDBW) begrüßt den vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) vorgelegten Entwurf des Präventionsgesetzes – PrävG. Nach seiner Auffassung...

» weiterlesen

23.10.14

VDBW unterstützt Forderung nach gesetzlicher Regelungen zur Prävention

Deutscher Betriebsärzte-Kongress, 22.-25. Oktober 2014

» weiterlesen

23.10.14

Vorstellung der Initiative „Nicht zu ersetzen?!

Deutscher Betriebsärzte-Kongress, 22.-25. Oktober 2014

» weiterlesen

10.10.14

Deutscher Betriebsärzte-Kongress, 22.-25. Oktober 2014

Betriebsärzte tagen in Nürnberg / Ein Schwerpunktthema: Auswirkung der Umsetzung der Neufassung der Verordnung zur Arbeitsmedizinischen Vorsorge

» weiterlesen

25.09.14

Ausgelaugt, überfordert, krank - Frisst uns die Arbeit auf?

NDR 2 Spezial - Interview

» weiterlesen

Ansprechpartner Presse

VDBW e.V.
Frau Dr. med. Anette Wahl-Wachendorf
Vizepräsidentin

Telefon 030 85 78 15 21
E-Mail   anette.wahl-wachendorf@no-spam.vdbw.de

 
  • zerotorrents.com
  • torrentgrab.com
  • nicetorrents.com