Pfad: Fortbildung >

26.-27.09.2019

Reha Symposium 2019

Das Reha Symposium der BG Kliniken geht in die zweite Runde: am 26. und 27. September 2019 richtet die BG Klinik Ludwigshafen die neue Fachkonferenz der Kliniken der gesetzlichen Unfallversicherung aus.
 
Nach dem erfolgreichen Auftakt 2018 in Murnau mit 400 Teilnehmern, stehen dieses Jahr vor allem die Rehabilitation bei Hand- und Schädel-Hirnverletzungen, berufsspezifische Rehaverfahren, Sportphysiotherapie und neue Therapien bei Burnout und Depressionen im Fokus. Begleitet wird das Vortragsprogramm der über 60 Referentinnen und Referenten abermals durch mehr als 30 Workshops zu innovativen Rehakonzepten in Theorie und Praxis.
 
Hauptziel der Veranstaltung bleibt ein aktiver, fachübergreifender Expertenaustausch zu Herausforderungen und Entwicklungen in der berufsgenossenschaftlichen Rehabilitation der Zukunft mit hohem Praxisbezug. Dr. Henry Kohler, wissenschaftlicher Leiter: „Wir wollen eine interdisziplinäre Austauschplattform bieten für Mitarbeiter der Unfallversicherungsträger, Therapeuten aller Fachdisziplinen, Psychologen und Ärzte, persönliche Vernetzung fördern und konkrete Impulse für die eigene Arbeit mit Patienten geben.“
 
Die Anmeldung für das Reha Symposium der BG Kliniken 2019 ist ab sofort online möglich unter: reha-symposium.bg-kliniken.de
 
Die Veranstaltung ist als Fortbildung im Sinne der Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger nach § 34 SGB VII zur Beteiligung am Durchgangsarztverfahren anerkannt.
Eine Zertifizierung der Veranstaltung durch die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz ist beantragt.
 
Weitere Informationen:
 
Eike Jeske
Unternehmenskommunikation und Marketing
BG Kliniken – Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH
 
Telefon: 030 330 960-119
Mobil: 0172 1675799
Mail: eike.jeske@bg-kliniken.de
Web: www.bg-kliniken.de

Veranstaltungsort:
BG Klinik in Ludwigshafen

Weitere Informationen dazu finden sich auf der Website: https://reha-symposium.bg-kliniken.de/

Download Veranstaltungsübersicht 2019

für Betriebs- und Werksärzte

für Assistenzpersonal


Diese Datei wird laufend ergänzt!

 
  • https://ingtorrent.com
  • a source https://storytorrent.com
    visit the author's site https://abouttorrent.com