Zurück zur Seitendarstellung | Seite ausdrucken

Pfad: Fortbildung >

17.11.2017, 10.00 - 17.40 Uhr

Gemeinsame Fortbildungsveranstaltung von DGPPN und VDBW "Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz" in Bonn

Der Bereich der psychischen und psychosomatischen Erkrankungen hat in den vergangenen zehn Jahren für die Arbeitswelt erheblich an Bedeutung gewonnen. Diese Erkenntnis wird durch Untersuchungen der Weltgesundheitsorganisation sowie den Bundes Gesundheitssurvey unterstrichen, welche die hervorgehobene Relevanz dieser Erkrankungen für das Gesundheitssystem zeigen.

Am 17. November 2017 veranstalten die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN) und der VDBW in Bonn die Fortbildung „Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz“. Das Programm ist konzipiert für Betriebsärzte und Beauftragte im Gesundheitsmanagement der Bundesverwaltung.

Ziel dieser Fortbildung ist es, Betriebsärzte zu sensibilisieren, bei betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Bedarf an weiterer Diagnostik und Therapie im Hinblick auf psychische Störungen zu erkennen.

Themenblöcke:

- Steigende Relevanzvon psychosozialen Belastungen der Arbeitswelt
- Umsetzung neuer gesetzlicher Vorgaben in der Praxis
- Früherkennung psychischer Krankheiten und Anamnesebogen
- Wiedereingliederungsmanagement
   (Good/Bad-Practice Beispiele der Referenten)

Kosten je Teilnehmer:
50,00 Euro für Mitglieder des VDBW - 70,00 Euro für Nichtmitglieder

Veranstaltungsort:
Universitätsclub Bonn e.V., Konviktstraße 9, 53113 Bonn
Anfahrt: http://www.uniclub-bonn.de/club/anfahrt.htm

Ausschreibung

Anmeldefax

Download Veranstaltungsübersicht 2. Halbjahr 2017

für Betriebs- und Werksärzte

für Assistenzpersonal

 
  • zerotorrents.com
  • torrentgrab.com
  • nicetorrents.com