Pfad: Presse >

10.04.17

Arbeit 4.0 –Risiken der Digitalisierung

Karlsruhe, 10.04.2017 – Der VDBW fordert umfassende Maßnahmen zur Sicherung der langfristigen Beschäftigungsfähigkeit infolge zunehmender Digitalisierung und Wandel in der Arbeitswelt.

Weiter zur Pressemeldung

Positionspapier Arbeit 4.0



 

 

 

Ansprechpartner Presse

VDBW e.V.
Frau Dr. med. Anette Wahl-Wachendorf
Vizepräsidentin

Telefon 030 85 78 15 21
E-Mail   anette.wahl-wachendorf@no-spam.vdbw.de