Pfad: Arbeitsmedizin > Was leisten Betriebsärzte?

Was leisten Betriebsärzte?

Betriebs- und Werksärzte

Betriebsärzte sind für die Beschäftigten der Arzt im Betrieb; sie kennen die Zusammenhänge zwischen Arbeit und Gesundheit am besten. Ihre Kernkompetenz liegt in der Vorbeugung, Erkennung, Behandlung und Begutachtung arbeitsbedingter Erkrankungen, in der Verhütung arbeitsbedingter Gesundheitsgefährdungen, in der Gesundheitsberatung und in der berufsfördernden Rehabilitation.

Die Betriebsärzte haben die Aufgabe, den Arbeitgeber beim Arbeitsschutz und bei der Unfallverhütung in allen Fragen des Gesundheitsschutzes zu unterstützen.
Betriebsärzte sind bei ihrer Aufgabenerfüllung unabhängig. Sie sind bei der Anwendung ihrer arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Fachkunde weisungsfrei.

Betriebsärzte arbeiten ...

  • präventiv 
  • beraten Menschen bei wichtigen beruflichen Entscheidungen
  • nehmen Einfluss auf gesundheitsgerechte Gestaltung von Arbeitsplätzen und ganzen Betrieben
  • untersuchen Auswirkungen der Arbeit auf die Gesundheit
  • arbeiten und beraten auch in Grenzgebieten, z.B. zu psychosozialen Belastungen
  • arbeiten in großen Konzernen, mittelständigen Betrieben unterschiedlichster Branchen oder Verwaltungen,
  • sind angestellt, freiberuflich oder beamtet

Betriebsarzt suchen