Archiv

Arbeitsmedizin

04.10.10

Arbeitsmedizin in Österreich

GeschichtlichesMit dem Inkrafttreten des Arbeitnehmer-Schutzgesetzes 1972 erfolgte der Beginn einer systematischen Versorgung der Unternehmen und deren Beschäftigten in unserem Land. Betriebe mit mehr als 750 Beschäftigten waren...

» weiterlesen

04.10.10

Selbst: Ja! Aber ständig? - Über Ärztegesundheit und Selbstständigkeit

Ärztegesundheit: Das zentrale Thema des VDBW für 2010/2011 hat viele Facetten.Wir werden in diesem Zusammenhang über gestiegenen Leistungs- und Zeitdruck, hohe Erwartungen und Verantwortung, unzureichende Bewegung und Ernährung,...

» weiterlesen

04.10.10

Führungskompetenz - Anspruch und Wirklichkeit

Von Führungskräften wird im Berufsleben eine Reihe von Kompetenzen erwartet. Mit Fachkompetenz sollen Sach- und Fachaufgaben gelöst werden, mit Managementkompetenz werden Unternehmen und Organisationen gestaltet und...

» weiterlesen

04.10.10

Depression erforschen – Betroffenen helfen – Wissen weitergeben

Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe wurde im Frühjahr 2008 durch das Kompetenznetz Depression, Suizidalität, das Deutsches Bündnis gegen Depression e.V. sowie engagierte Privatpersonen mit Unterstützung des...

» weiterlesen

04.10.10

Interviewfragen an Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Seidler

Universitäts-Professor Dr. med. Andreas Seidler, M.P.H. wurde zum 15. März 2010 auf den Lehrstuhl für Arbeits-, Sozialmedizin und Public Health der Medizinischen Fakultät der TU Dresden berufen. Als Nachfolger von Herrn...

» weiterlesen

Arbeitsmedizin

15.07.10

Präventionsappell von DGAUM und VDBW

Deutschland braucht leistungsfähige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, um sich im globalen Wettbewerb zu behaupten. Trotzdem lassen wir es zu, dass viele Beschäftigte vorzeitig aus dem Berufsleben ausscheiden - aufgrund von...

» weiterlesen

10.07.10

Ramadan: Muslimen fasten vom 11.08. bis 08.09.2010 - Ein Thema für Betriebsärzte

Der Ramadan rückt immer weiter in die hochsommerliche Zeit vor. Dadurch verstärkt sich die Situation von fastenden Menschen vor allem bei körperlich schweren Arbeiten weiter. Festzustellen ist, dass immer mehr Gläubige diese...

» weiterlesen

08.07.10

Gespräch mit der baden-württembergischen Sozialministerin Dr. Monika Stolz

Einen wichtigen Termin nahmen die Landesvorsitzenden aus Baden- und Württemberg, Dr. Michael Sehling und Dr. Christoph Straßner gemeinsam mit Hauptgeschäftsführer Jochen Protzer am 21. April 2010 in der Landeshauptstadt Stuttgart...

» weiterlesen

08.07.10

Junge Ärzte orientieren sich für ihre Zukunft.

Wie im Spätherbst 2008 hat der Marburger Bund die Messe - Doc Steps – in diesem Frühjahr wieder organisiert, um jungen Ärzten und Studenten in höheren Semestern die Möglichkeit zu geben, sich sachlich / fachlich über ihre...

» weiterlesen

08.07.10

Abrechnungsfragen: Gebührenordnung für die Arbeitsmedizin

In der betriebsärztlichen Praxis taucht immer mal wieder die Frage auf: „Wie kann ich diese Leistung abrechnen?“ Die Fragestellung bezieht sich häufig auf die anwendbare GOÄ Nummer, Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Nummern...

» weiterlesen

Arbeitsmedizin

08.07.10

Interview mit Professor Dr. Monika A. Rieger: Präventionsforschung in der Arbeitsmedizin

Universitätsprofessorin Monika A. Rieger leitet seit 18. November 2009 den Lehrstuhl für Arbeits- und Sozialmedizin am Institut für Arbeits- und Sozialmedizin am Universitätsklinikum Tübingen. „Eine wunderbare Aufgabe mit...

» weiterlesen

08.07.10

Identifizierung und Priorisierung relevanter Präventionsthemen arbeitsbezogener Muskel- und Skeletterkrankungen (MSE) – Übersicht arbeitsbezogener MSE

Autoren: Dr. Elke Ochsmann, Prof. Dr. Thomas Kraus, Institut für Arbeits- und Sozialmedizin RWTH Aachen, Universitätsklinikum

ProblemstellungAngesichts der unterschiedlichen Erkrankungen und Funktionsstörungen, die unter dem...

» weiterlesen

08.07.10

Befragungsstudie zum Programm docs@work –Ergebnisse

Im Rahmen des Projektes docs@work des VDBW wurde das Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG) beauftragt, die Aktion mit einer Befragungsstudie zu begleiten. Acht ausgewählte...

» weiterlesen

08.07.10

Erste Erfahrungen: Fachbezeichnung Arbeitsmedizinische/r Assitent/in VDBW

„Fachlich habe ich von dieser Weiterbildung sehr profitiert. Wir arbeiten sehr selbstständig, da ist es wichtig, über fundiertes Wissen zu verfügen“ so die  medizinische Fachangestellte Lisa Sumelidi, die als Mitarbeiterin...

» weiterlesen

08.07.10

Europa entdeckt berufsbedingte Hautkrankheiten

Kampagne healthy skin@work. In Deutschland findet vom 20. - 24.09. die Woche der Berufsdermatologie statt um künftig mehr Beschäftigten Zugänge zur Prävention zu eröffnen. Um die Prävention und die Versorgung von Beschäftigten...

» weiterlesen

Arbeitsmedizin

08.07.10

Beschäftigtendatenschutz und Einstellungsuntersuchungen – wo bleibt die Unabhängigkeit der ärztlichen Entscheidung!

Kritische Medienberichterstattung „Bluttests bei Einstellungsuntersuchungen“Das Thema der Zulässigkeit von Einstellungsuntersuchungen und die damit in Zusammenhang stehenden Bluttests haben im Herbst 2009 durch die NDR...

» weiterlesen

08.07.10

Nachgedacht: Gedanken zu Befragungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz und speziell von Betriebsärzten

Im Zusammenhang mit der geplanten Aktion zur Ärztegesundheit  ist geplant, eine Befragung mit einem Fragebogeninstrument mit dem Ziel der Sensibilisierung für ihre eigene Gesundheit durchzuführen. Diese soll im Folgenden...

» weiterlesen

08.07.10

Statements: „Wie halten Sie es mit der eigenen Gesundheit?“

Wie halten Sie es mit der Gesundheit:Der „Doktor-Titel“ alleine macht Ärztinnen und Ärzte nicht immun gegen Krankheiten von Körper und Seele. Für Betriebsärzte stellt sich die Frage: Wie halten Sie es mit der eigenen Gesundheit?...

» weiterlesen

08.07.10

Gesundheit von Ärzten – Wenn der Arzt zum Patient wird

 Ein Plädoyer für Gesundheitsschutz in Medizinberufen / VDBW engagiert sich und entwickelt eigenes Fortbildungskonzept „Wie geht es Ihnen?“ Täglich stellen sie ihren Patienten diese Frage. Nur sich selbst gegenüber lassen...

» weiterlesen

08.07.10

Ärztegesundheit- ein wichtiges Thema für Betriebs- und Werksärzte

Als Psychiater, der den Begriff der Ärztegesundheit in den deutschen Sprachraum eingeführt hat, überblicke ich ein gutes Viertel-Jahrhundert Beschäftigung mit diesem Thema. Viele Kolleginnen und Kollegen sind mir in diesen Jahren...

» weiterlesen

Arbeitsmedizin

08.07.10

Prof. Dr. Jörg-Dietrich Hoppe: „Nur ein gesunder Arzt kann Patienten helfen“

Wer anderen helfen will, muss selbst stark sein. Deshalb lernt jeder, der an einem Erste-Hilfe-Kurs teilnimmt, zuerst sich selbst zu schützen und seine Fähigkeiten einzuschätzen, bevor er andere unterstützt. Doch ausgerechnet...

» weiterlesen

02.07.10

Verleihung des Innovationspreis 2010 der DGAUM

Laudatio zur Verleihung von Univ.-Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. Stephan Letzel

(Präsident der DGAUM)

» weiterlesen

01.07.10

Technische Regel für Arbeitsstätten (ASR) seit 23. Juni 2010 in Kraft

Durch die neue Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A3.5 "Raumtemperatur" wird der Dauerbrenner "Hitze" am Arbeitsplatz besser und verbindlicher geregelt.In den Sommermonaten erhalten wir in der...

» weiterlesen

23.06.10

Institut für Arbeitsschutz misst Vuvuzela-Lärm und gibt Tipps zum Gehörschutz

Dem einen ist sie das perfekte Jubelinstrument, dem anderen vermiest sie die Freude am Spiel: An der Vuvuzela scheiden sich die Fußballgeister. Das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA)...

» weiterlesen

19.04.10

Aus der „Herbsttagung“ wird der „Deutsche Betriebsärzte Kongress“

Die Arbeitsmedizinische Herbsttagung fand in Lübeck zum 25. Mal statt, zusammen mit dem 60. Geburtstag des Verbands ein Jubiläum, auf das wir stolz sein können. Die „Herbsttagung“ war unbestritten der Höhepunkt der...

» weiterlesen

Arbeitsmedizin

19.04.10

Wiedereingliederung - ein Leitfaden für Betriebsärzte und Personalverantwortliche

Beschäftigungsfähigkeit nachhaltig sichern

- Mit der Wiedereineingliederung alle Möglichkeiten nutzen

 

» weiterlesen

19.04.10

Fallbeispiel zur Wiedereingliederung

Fallbeispiel eines 51jährigen Hilfsarbeiters im Tiefbau (Steinsetzer) auf einem städtischen BauhofDie Mustertexte der Deutsche Gesetzlichen Unfallversicherung zur Unfallverhütungs-vorschrift "Betriebsärzte und Fachkräfte für...

» weiterlesen

19.04.10

Gesundheitsvorsorge für Asbestfaserstaub gefährdete Arbeitnehmer (GVS)

Verbesserung der VergütungImmer wieder haben wir an dieser Stelle über Kritik an Organisation und Abrechnung der Gesundheitsvorsorge für asbestgefährdete Arbeitnehmer (GVS) als Nachfolgeorganisation der Zentralen Erfassungsstelle...

» weiterlesen

19.04.10

Gesunde Arbeit für alle – empirische Studie der Deutschen Rentenversicherung Nord

Am 13.Januar 2010 hat die Deutsche Rentenversicherung Nord in Lübeck die Ergebnisse einer empirischen Studie zur Verbesserung betrieblicher Gesundheitspolitik insbesondere in Klein- und Mittelbetrieben Norddeutschlands...

» weiterlesen

19.04.10

Leitfaden zum Screening gesundes Arbeiten (SGA)

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) hat als Antwort auf die Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie (GDA) einen umfangreichen Leitfaden herausgebracht, mit dem Ansatz, Physische und psychische Gefährdungen zu...

» weiterlesen

Arbeitsmedizin

19.04.10

Gemeinsam gegen Psychostress am Arbeitsplatz: Betriebsärzte und IG Metall intensivieren ihre Zusammenarbeit

Psychische Gesundheit im Betrieb bleibt gerade in der Krise ein brisantes Thema. Erfolgreiche Prävention und Intervention erfordert die Zusammenarbeit aller betrieblichen und überbetrieblichen Akteure. Eine Schlüsselrolle spielt...

» weiterlesen

19.04.10

Prospektive Ergonomie rechnet sich – Wirkungsvoller als Nachbesserung

KurzfassungGut gestaltete Arbeit hilft Fehlbelastungen zu vermeiden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu erhalten und die Motivation der Mitarbeiter zu fördern. Hier setzen die MTM-Ergonomie-Werkzeuge (ERGO-Check,...

» weiterlesen

19.04.10

Interviewfragen an Prof. Dr. Thomas Erren - Präventionsforschung in der Arbeitsmedizin

Prof. Dr. Thomas Erren, zu Beginn dieses Jahres sind Sie zum Professor ernannt worden. Der VDBW beglückwünscht Sie zu Ihrem Ruf an den Lehrstuhl Arbeitsmedizin, Umweltmedizin und Präventionsforschung an der Universität zu Köln....

» weiterlesen

19.04.10

Hautschutz – eine wichtige Aufgabe für den Betriebsarzt

ProblemstellungArbeitsbedingte Hauterkrankungen sind nach wie vor ein großes Problem in industrialisierten Ländern. Die Entwicklung eines schweren Handekzems ist jedoch kein unabwendbares Schicksal. Oftmals bestehen minimale...

» weiterlesen

18.04.10

VDBW-Landesvorsitzender Dr. Martin Kern neu gewählt

Landesverband Hessen des Verbands Deutscher Betriebs- und Werksärzte (VDBW) wählte neuen VorsitzendenBad Nauheim, 19. April 2010 Dr. Med Martin Kern wurde zum neuen Landesvorsitzenden des Verbands Deutscher Betriebs- und...

» weiterlesen

Arbeitsmedizin

06.04.10

Tag des Cholesterins am 18.06.2010

bundesweiter "Tag des Cholesterins"Bundesweiter Aufruf an Betriebe bzw. betriebsärztlichen Dienst sich an der Präventionskampagne zu beteiligen  München, März 2010 – Bewusstsein schaffen durch Aufklärungsarbeit,...

» weiterlesen

01.03.10

Dr. med. Wolfgang Panter erhält Bundesverdienstkreuz

Mit dem Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland wurde Verbandspräsident Dr. Wolfgang Panter für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet.Die Ehrung des Bundespräsidenten überreichte der stv....

» weiterlesen

Betriebsarzt suchen


Bitte geben Sie die gewünschte Postleitzahl (1- bis 5-stellig) oder den Ort ein.