Pfad:

Der Verband, Startseite, docs@work

02.07.10

Verleihung des Innovationspreis 2010 der DGAUM

Dankesworte Dr. Panter


Der Innovationspreis der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin wird seit 2006 an Einzelpersonen, Gruppen von Personen und Institutionen verliehen, die durch innovative Leistungen in Forschung, Lehre oder Weiter- und Fortbildung einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung des Fachgebietes geleistet haben. Der Preisträger des Innovationspreises der DGAUM ist im Jahr 2010 der Verband der Deutschen Betriebs- und Werksärzte (VDBW).

Der Verband der Deutschen Betriebs- und Werksärzte vertritt seit über 60 Jahren als Berufsverband die Interessen der deutschen Arbeits- und Betriebsmedizin. In der Verbandsarbeit wurden vom VDBW wesentliche innovative Impulse für das Fach Arbeitsmedizin bzw. für die Betriebsmedizin gegeben. Exemplarisch seien hier die Bemühungen für die Erarbeitung von Konzepten und Kriterien für eine qualitätsgesicherte betriebsärztliche Betreuung in Deutschland sowie einer bedarfsgerechten Fort- und Weiterbildung zu nennen. Aus den letzten Jahren sind insbesondere die Image-Kampagne und der Nachwuchswettbewerb des VDBW anzuführen. Die bundesweite Image-Kampagne lief im Jahr 2004 unter dem Thema „Gesunde Mitarbeiter – Gesunde Unternehmen. Betriebsärzte helfen“. Unter diesem Motto hat sich der VDBW an die Öffentlichkeit gewendet, um mit professionell gestalteten Medien die Aufgaben von Betriebsärztinnen und Betriebsärzten im Gesundheitswesen sowohl Arbeitgebern als auch weiteren interessierten Gruppierungen unserer Gesellschaft bekannt zu machen. Durch diese Kampagne ist es hervorragend gelungen, den Beitrag der Arbeitsmedizin zum Unternehmenserfolg sowie grundsätzlich zur Prävention und Gesundheitsförderung in unserer Gesellschaft darzustellen. Das Bild der Ar-beitsmedizin in der Öffentlichkeit ist durch diese Kampagne nachhaltig positiv beeinflusst worden.

Der drohende Nachwuchsmangel in der Medizin, der auch vor der Arbeits- und Betriebsmedizin nicht halt macht, hat den VDBW veranlasst mit „ docs@work einen sehr innovativen Beitrag zur Nachwuchsgenerierung zu leisten. Im Jahr 2009 wurde erstmals eine Kampagne zur Nachwuchsgewinnung gestartet. Junge Ärztinnen und Ärzte wurden eingeladen, in Zweier-Teams in unterschiedlichen Unternehmen vor Ort Eindrücke der betriebsärztlichen Tätigkeit zu gewinnen und selbst betriebsärztliche Testaufgaben zu lösen. Neben dem persönlichen Erlebnis für die die ausgewählten Kandidaten richtete sich die Wirkung dieser Kampagne auch auf die mediale Berichterstattung über das Fach Arbeitsmedizin. Die Präsentationen der jungen Kolleginnen und Kollegen auf der Herbsttagung des VDBW letztes Jahr in Lübeck waren beeindruckend.

Als Anerkennung für die innovativen Leistungen des VDBW wurde Herrn Dr. Panter, Präsident des VDBW, stellvertretend für den Verband der Deutschen Betriebs- und Werksärzte der Innovationspreis der DGAUM überreicht.

Urkunde

 
  • zerotorrents.com
  • torrentgrab.com
  • nicetorrents.com