Pfad:

Der Verband

06.04.11

Wichtige Hinweise zur Mitgliederversammlung am 22. September 2011 (Präsidiumswahl)

Die nächste Mitgliederversammlung findet am Donnerstag, den 22. September
2011 um 18:00 Uhr im World Conference Center Bonn während des Deutschen Betriebsärzte-Kongresses 2011 in Bonn statt.

Wegen Ablauf der regulären vierjährigen Amtszeit stehen bei der diesjährigen Mitgliederversammlung Wahlen zum Präsidium des Verbandes auf der Tagesordnung. Nach der Verbandssatzung besteht das Präsidium aus dem Präsidenten, dem Vizepräsidenten und vier weiteren Präsidiumsmitgliedern, insgesamt aus sechs Personen.

Aus dem Präsidium haben sich Verbandspräsident Dr. Wolfgang Panter sowie Dr. Peter Egler, Dr. Uwe Gerecke und Dr. Anette Wahl-Wachendorf bereit erklärt, für eine weitere Amtszeit zu kandidieren. Vizepräsident Detlef Glomm und Präsidiumsmitglied Dr. Elisabeth Arnold stehen bei dieser Wahl nicht mehr zur Verfügung und werden aus dem Präsidium ausscheiden.

Es besteht der ausdrückliche Wunsch, dass sich Bewerberinnen und Bewerber um ein Amt im Präsidium bis zum Juni 2011 bei der Geschäftsstelle, Herrn Hauptgeschäftsführer Jochen Protzer melden. Im Mitgliedermagazin VDBWaktuell, Ausgabe Juli 2011 soll wie bei den vergangenen Wahlen, eine Vorstellung aller Kandidaten erfolgen.

Wichtige Verfahrenshinweise zur Wahl des Präsidiums am 22. September 2011
Der Wahlmodus ist in § 10, Abs. 2 der Verbandssatzung beschrieben: „Das Präsidium wird für vier Jahre durch die Mitgliederversammlung gewählt. Gewählt wird zuerst der Präsident, danach der Vizepräsident, sodann die vier weiteren Präsidiumsmitglieder. Gewählt ist, wer die einfache Mehrheit der Stimmen auf sich vereinigt.“